DE Versandkostenfrei ab 50€ * KEIM zertifizierter online Händler * ✆ 09321-918737 * ✉ info@color24.de

Webseitentitel ...

Fakolith FK 14 Antipilz-Untergrundsanierung, 1 Liter

passendes Zubehör

Fakolith FK 12 Keimfreier Reiniger, 1 Liter
Fakolith FK 12 Keimfreier Reiniger   Produktbeschreibung: Flüssiges  Reinigungs-  und  Desinfektionsmittel  mit  breitem  Wirkungsspektrum  für den Innen- und Außenbereich. FAKOLITH  FK  12 ist  geeignet  zur  Reinigung  und  Desinfizierung  von  Schimmel, Grünalgen, Moos und Sporen befallenen Untergründen sowie zum Zurückdrängen von Salpeterausblühungen. FAKOLITH  FK  12 verzögert  Bakterienneubildung.  Biologisch abbaubar. Verarbeitung: Zum  Reinigen  von  verschimmelten,  veralgten  und  vermoosten  Untergründen FAKOLITH  FK  12 im  Verhältnis  1:4  mit  Wasser  verdünnt  (1  Teil  Reiniger  -  4  Teile Wasser), je nach Verschmutzungsgrad auftragen, 5-10Minuten einwirken lassen und mit  klarem  Wasser  gut  nachwaschen.  Insbesondere  für alle  Untergründe,  an  die höchste  Ansprüche  an  Hygiene  und  Keimfreiheit  gestellt  werden,  z.B.  Sanitär-  und Schwimmbadbereich,  Lebensmittelindustrie,  Wohnbereich  u.  v.  m.  geeignet.  Warme Lösungen steigern die Reinigungswirkung. Bei  Salzausblühungen  und  Kalk  (Entfernen  von  Zementschleiern)  unverdünnt verwenden. Nach der 1. Reinigung mit FAKOLITH FK 12können mit der austretenden Feuchtigkeit Salze und die Bausubstanz schädigende Rückstände aus dem Untergrund an die Oberfläche transportiert werden. In diesem Fall Reinigungsvorgang wiederholen. Untergrund nach Reinigungsvorgang auf Festigkeit prüfen. Ggf. Tiefgrund verwenden. Im  500ml-Gebinde ist  FAKOLITH  FK  12 verarbeitungsfertig  eingestellt.  Aufgrund der Verdünnung keine Wirkung gegen Salpeterausblühungen. Auftragen mit Schwamm oder Bürste (und Sprühflasche -verarbeitungsfertig). Nach dem Reinigen mit klarem Wasser gut abwaschen. Marmor und Kunststoffe vor Kontakt schützen! Mindestverbrauch: Abhängig von der Verschmutzung.   PH-Wert: Ca. 2,5. Dichte: Ca. 1,04. Inhaltsstoffe: Ameisensäure (9,9%). Gebinde: 500ml-Sprühflasche, 1-, 5-, 10-Liter-Kanister. Lagerfähigkeit: 2 Jahre (geschlossene Gebinde), kühl und frostfrei lagern. Entsorgung: Entsorgung nach behördlichen Vorschriften. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Vorsichtsmaßnahmen: Gummihandschuhe  tragen.  Darf  nicht  in  die  Hände  von Kindern  gelangen.  Bei Berührung  mit  den  Augen  gründlich  mit  Wasser  ausspülen  und  Arzt  konsultieren. Dampf nicht einatmen. Bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt zuziehen. Hinweise auf dem Etikett beachten. Sicherheitsdatenblatt anfordern. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. Reste nicht in die Kanalisation/Gewässer oderins Erdreich gelangen lassen.   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Spray Sicherheitsdatenblatt Konzentrat Registriernummer: N-79554 Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Signalwort: AchtungGefahrenhinweise: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. Sicherheitshinweise: P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz/ Gehörschutz/… tragen P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P321 Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett). P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
Größe

Varianten ab 10,44 €*
16,09 €*
as Schwabe Hygrometer Digitales Feuchtigkeitsmessgerät
Hygrometer Digitales Feuchtigkeitsmessgerät zur Erfassung von Temperatur, relativer Luftfeuchtigkeit und Taupunkt Messbereich: Temperatur: -10°C bis 60°C Luftfeuchtigkeit: 20 bis 95% Taupunkt: -29 ~ 59°C Ausstattung:Einstellbare Alarmfunktion bei Unter-/Überschreitung der Min/Max-Werte Sensor mit ca. 40cm Leitung mit Standfuß zur Wandmontage geeignet verpackt im Double-Blister StartbereitWEEE-Reg.-Nr. DE 61303276 Bedienungsanleitung Entsorgung von Batterien (nach dem Batteriegesetz BattG) Im Lieferumfang einiger unserer Produkte können sich Batterien befinden. Auch können in den Geräten selbst Batterien oder Akkus fest eingebaut sein. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler gesetzlich verpflichtet, Sie als Endnutzer über folgendes zu informieren: Ihre Verpflichtung als Endverbraucher Die Entsorgung von Batterien über den Hausmüll ist ausdrücklich verboten. Gemäß § 11 BattG sind Sie als Endverbraucher zur Rückgabe an einen Vertreiber oder an eine von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen (kommunale Sammelstelle) verpflichtet. Sie können Batterien per Post an uns zurücksenden, oder in haushaltsüblichen Mengen in Kommunalen Sammelstellen oder im örtlichen Handel unentgeltlich zurückgeben. Unsere Verpflichtung als Händler Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien der Art, wie wir sie in unserem Sortiment führen oder geführt haben, in haushaltsüblichen Mengen zurückzunehmen. Sie können von daher solche Batterien nach Gebrauch unter unten stehender Adresse per Post an uns zurücksenden oder an einer offiziellen Sammelstelle in Ihrer Nähe zurückgeben. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer solchen Sammelstelle behilflich. Was bedeuten die Symbole auf den Batterien, Akkus oder Produkten? tonne Batterien, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet. Unter diesem Mülltonnen-Symbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes, "Cd" für Cadmium, "Pb" für Blei oder "Hg" für Quecksilber, welcher in der Batterie enthalten ist. Zur weiteren Klärung Ihrer Fragen bezüglich der ordnungsgemäßen Entsorgung können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

19,99 €*
Fakolith FK 5 Disperlith Antischimmelfarbe 2,5 Liter
Fakolith FK 5 Disperlit Antischimmelfarbe, wässrig, weiß Produktbeschreibung: Wässrige Antischimmelfarbe auf Reinacrylatbasis für den Innenbereich. Entspricht DIN EN  13300,  Nassabriebklasse  2. Fungizide  und  bakterizide  Langzeitwirkung,  spannungsarm, atmungsaktiv, schnelltrocknend, Dampfdiffusionswert: SD 0,11 m. Anwendung: FAKOLITH  FK  5 ist  zu  empfehlen  für  die  Sanierung  von  Schimmel  und  Bakterien befallenen  Untergründen  im  Wohn-, Sanitär-  und  Lebensmittelbereich.  FAKOLITH FK 5 ist insbesondere geeignet als Anstrich für Räume der Lebensmittelindustrie wie Bäckereien,  Metzgereien,  Brotfabriken,  Getränkeindustrie,  Keltereien,  Molkereien, Kühl-  und  Lagerräumen,  um Schimmel-  und  Bakterienbefall  vorzubeugen.  Bei  hoher Feuchtigkeitsbelastung  empfehlen  wir  FAKOLITH  FK  10 (Nassabriebklasse  1  und Nasshaftung). Vorbereitung  des  Untergrundes  mit  FAKOLITH  Systemprodukten  (Reiniger,  AntipilzUntergrundsanierung, Spachtel, Tiefgrund). Verarbeitung: Auftragen  durch  Streichen,  Rollen,  Spritzen  (auch  Airless).  Reinigen  der  Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser. Verdünnung: Wasser.  FAKOLITH  FK  5  ist  verarbeitungsfertig  eingestellt  und  sollte  unverdünnt verarbeitet  werden.  Abhängig  von  der  Saugfähigkeit  des  Untergrundes  kann  der 1. Anstrich  bis  zu  5%  mit  Wasser  verdünnt  werden.  Den  2.  Anstrich unverdünnt applizieren. Mindestverbrauch: Auftrag in 2 Lagen.  Mind.  250 ml/m² sind erforderlich, um die gewünschte fungizide und bakterizide Wirkung zu erhalten. Mindestverarbeitungstemperatur: +10°C für Umluft und Objekt. Trocknungszeit: Ca.  2-3  Std.  (+20°C/60%  rel.  Luftfeuchtigkeit),  wobei  die  Umgebungstemperatur  die Trocknungszeit bestimmt. Bei Stumpfwerden des Anstrichs überstreichbar. Farbton: Weiß. Abtönung: Bis zu 3% mit bindemittelfreien Farbkonzentrat. Volltöne ab Werk lieferbar. Verträglichkeit: Nicht mit anderen Farben mischen. Bindemittel: 100% Reinacrylat. Pigment: Titandioxid-Rutil. Dichte: Ca. 1,6. Glanzgrad: Stumpfmatt. Gebinde: 1,25-,  2,5-, 5- und 12,5-Liter-Eimer. Lagerfähigkeit: Ca. 2 Jahre (geschlossene Gebinde), kühl und frostfrei lagern. Entsorgung: Für die Entsorgung sind die örtlichen Vorschriften zubeachten. Flüssige Komponente einer geeigneten Verbrennung zuführen. Produkt kann nach Aushärtung zusammen mit dem Hausmüll entsorgt werden. Vorsichtsmaßnahmen: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.  Nicht  in  die  Hände  von  Kindern  gelangen  lassen.  Reste  nicht  in  die Kanalisation/Gewässer oder ins Erdreich gelangen lassen. Anmerkung: Es  ist  wichtig,  dass  in  belasteten  Räumen,  der  Gesamtaufbau  von  der Untergrundsanierung  bis  zum  Deckanstrich  zügig  (unter  Beachtung  der Trocknungszeiten) durchgeführt wird, da sonst eine neue Infektionsübertragung auf den Untergrund stattfinden kann. Bitte fordern Sie unsere Sanierungskonzepte an.   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Registriernummer: N-79554 Zusätzliche Kennzeichnung EUH208 Enthält 1,2-benzisothiazol-3(2H)-on; 1,2-Benzisothiazolin-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH208 Enthält octhilinon (ISO); 2-Octyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Registriernummer: N-24781 Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.  
Größe

Inhalt: 2.5 Liter (26,30 €* / 1 Liter)

Varianten ab 45,76 €*
65,74 €*
Produktinformationen "Fakolith FK 14 Antipilz-Untergrundsanierung, 1 Liter"

Fakolith FK 14 Antipilz-Untergrundsanierung


Produktbeschreibung:

Konzentrat zur zuverlässigen Sanierung des Untergrundes bei tiefsitzenden Bakterien, Keimen, Sporen, Pilzen, Hefen, Moos und Algen. Innen-und Außenbereich. Als Problemlöser in Wohnräumen und im Feuchtraumbereich der Lebensmittelindustrie
anwendbar und zu empfehlen. Biologisch abbaubar. Aufgrund seiner oberflächenaktiven Eigenschaften wirkt es stark benetzend, dringt tief in die Mikroorganismen ein und zerstört die Mikrozelle. Auch wenn die Fläche nach der Behandlung  mit  FAKOLITH  FK  14 noch  verfärbt  aussieht  (z.  B.  Aspergillus  Niger), kann nach ausreichender Trocknung ein Farbanstrich erfolgen. Bei Algen tritt durch das austretende Chlorophyll eine optische Entfärbung ein. Ein Abschlagen des Putzgrundes ist in der Regel nicht erforderlich.

Anwendung:

Zur  Behandlung  von  Bakterien,  Keimen,  Pilz,  Algen,  Hefen  und  Sporen  befallenen Untergründen  im  Feucht-  und Nassbereich,  wie  Bäckereien,  Metzgereien, Schlachthäuser,  Molkereien,  Brauereien,  Getränke-  und Fischindustrie,  Betrieben,  in denen unter anderem Genuss- und Lebensmittel hergestellt oder gelagert werden, den Wohnbereich,  für  Bäder,  Versammlungsräume,  Fassaden  und  Wärmedämmsysteme. Speziell  gegen  den  Grünalgenbefall,  der  durch  CO2  an  Mauerwerk,  Fassaden, Balkonen, Terrassen, Holzzäunen, Schindelfassaden, usw. hervorgerufen wird.

Verarbeitung:

Auftragen durch Streichen oder Rollen. Nicht nachwaschen. Reinigen der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser.
Verdünnung FAKOLITH  FK  14  Antipilz  ist  verarbeitungsfertig  eingestellt  und  wird  unverdünnt verarbeitet.

Mindestverbrauch:

Ca. 100 ml/m².

Mindestverarbeitungstemperatur:

+10°C für Umluft und Objekt.

Trocknungszeit:

Überarbeitung  erst  nach  Durchtrocknung  (mindestens  3  Stunden  bei  +20°C/60% Luftfeuchtigkeit).

Farbton:

Farblos.

Verträglichkeit:

Nicht  mit  anderen  Produkten  mischbar.  FAKOLITH  FK  14 ist  kein  fungizider Zusatz für Farben! Ausnahme: Dispersionskleister für Tapeten. Zugabe max. 5%.

Dichte:

Ca. 1,0.

Glanzgrad:

Matt.

Gebinde:

500ml-Sprühflasche, 1-, 5- und 10-Liter-Kanister.

Lagerfähigkeit:

Ca. 2 Jahre (geschlossene Gebinde), kühl und frostfrei lagern.

Entsorgung:

Für  die  Entsorgung  sind  die  örtlichen  behördlichen  Vorschriften  zu  beachten.  Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben.

Vorsichtsmaßnahmen:

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.  Nicht  in  die  Hände  von  Kindern  gelangen  lassen.  Reste  nicht  in  die Kanalisation/Gewässer oder ins Erdreich gelangen lassen.

 

Technisches Merkblatt

Sicherheitsdatenblatt

Registriernummer: N-26354

Hinweis: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Werbung

Topseller
Scrubs in a Bucket Handreinigungstücher 72 Stück je 26,7cm x 31,1cm

Inhalt: 72 Stück (0,28 €* / 1 Stück)

19,99 €*
PROFITEC Ratio DIN P107, konservierungsmittelfrei, weiß, stumpfmatt, 12,5 Liter

Inhalt: 12.5 Liter (3,20 €* / 1 Liter)

39,95 €*

Keim

KEIM Soliprim, Grundiermittel für innen, 5l
Größe

Inhalt: 5 Liter (6,78 €* / 1 Liter)

33,92 €*

Caparol

Caparol Wandfarbe CapaDin, 12,5l
Farbton

Inhalt: 12.5 Liter (2,79 €* / 1 Liter)

Varianten ab 35,39 €*
34,88 €*
Topseller
Caparol CapaGreen Indeko-Plus, weiß, 12,5 Liter
Größe

Inhalt: 12.5 Liter (7,43 €* / 1 Liter)

Varianten ab 29,95 €*
92,88 €*
Caparol Akkordspachtel SF plus, Eimerware, 25kg
Akkordspachtel SF plus   Verarbeitungsfertiger pastöser Dispersionsspachtel für innen Verwendungszweck Zur rationellen Spritz-Beschichtung, Ab­glättung und Sprenkelung von Wänden und Decken im Großflächenauftrag, besonders auf Fertig- und Ortbeton, Kalksandstein-Planblock- und Porenbetonelementen, Gipsplatten (Gipskartonplatten), tragfähigen Altbeschichtungen usw.. Geeignet zur Erzielung von Oberflächen­qualitäten der Qualitätsstufen Q3 bzw. Q4 auf Gipsplatten (Gipskartonplatten) entsprechend den Vorgaben des BVG-Merk­blatt Nr. 2 und BFS-Merkblatt Nr. 12. Eigenschaften emissionsminimiert und lösemittelfrei wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm hohe Haft­festig­­keit hornhart durchtrocknend, nicht ein­sackend trocken schleifbar, nass filzbar diffusionsfähig geschmeidig aufzuziehen und abzuglätten Klassifizierung des Brandverhaltens: A2-s1,d0 nach DIN EN 13501-1 Materialbasis Kunststoffdispersion nach DIN 55945. Verpackung/Gebindegrößen 25 kg Eimer Farbtöne Naturweiß. Mit max. 5 % CaparolColor Vollton- und Abtönfarben oder AmphiColor Vollton- und Abtön­farben abtönbar. Glanzgrad Matt Lagerung Kühl, aber frostfrei lagern. Ergänzungsprodukte Anschluss für den OneWay-Container (OWC):  Um die ausgewählte Maschinentechnik anzuschließen sind zusätzlich Adapter für einen B-Rohr oder C-Rohr-Anschluß erforderlich. Um einen B-Rohr-Anschluß zu erhalten wird die "B-Kupplung mit Innengewinde 3 Zoll" benötigt, für einen C-Rohr-Anschluß zusätzlichder "Adapter Übergangsstück B-C Kupplung". Beides ist über die DAW-Silo- und Maschinentechnik bestellbar.  Die Entnahme des Materials aus dem OWC lässt sich ausschließlich mit einem geeigneten Fördergerät (InoBEAM F30 Schneckenumpe) aus dem Behälter herausfördern. Airlessgeräte sind hierfür ungeeignet! Notwendiges Zubehör InoBEAM F30: Inobeam Monopastös Aufsatz (auch als Leihgerät verfügbar) Vorab für Vertiefungen und Fugen: Caparol Füllspachtel P Für Feuchträume: Histolith Renovierspachtel Histolith Feinputz   Capatect-Feinspachtel 195 Capatect ArmaReno 700 Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 + – – – – (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise: Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,49 €* / 1 Kilogramm)

37,24 €*
Caparol Akkordspachtel SXL, Eimerware, 25kg
Caparol Akkordspachtel SXL, Eimerware, 25kg Gut füllender Innenspachtel aus vorwiegend mineralischen Bestandteilen.   Verwendungszweck Spritzfertige, gut füllende Spachtelmasse für die professionelle Verarbeitung, besonders auf Ortbeton, Kalksandstein-Planblock- und Porenbetonelementen, Gipsplatten (Gipskartonplatten). Geeignet zur Erzielung von Oberflächen­qualitäten der Qualitätsstufen Q3 bzw. Q4 entsprechend den Vorgaben des BVG-Merk­blatt Nr. 2 und BFS-Merkblatt Nr. 12. Eigenschaften geschmeidig aufzuziehen und abzuglätten wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm AgBB-geprüft hohe Haft­festig­­keit gut durchtrocknend, geringer Volumenschwund trocken schleifbar, nass filzbar diffusionsfähig emissionsminimiert und lösemittelfrei Klassifizierung des Brandverhaltens: A2-s1,d0 nach DIN EN 13501-1 Materialbasis Mineralische Bestandteile (Calciumcarbonat, Silikate) und Kunststoffdispersion Verpackung/Gebindegrößen 25 kg Eimer Farbtöne Naturweiß. Mit max. 5 % CaparolColor Vollton- und Abtönfarben oder AmphiColor Vollton- und Abtön­farben abtönbar. Glanzgrad Matt Lagerung Kühl, aber frostfrei lagern. Ergänzungsprodukte Caparol-Füllspachtel P als Fugenspachtel bei Gipsplatten Q1-Q2 und für Filigrandecken. Für Feuchträume: Histolith Renovierspachtel, Histolith Feinputz, Capatect-Feinspachtel 195, Capatect ArmaReno 700. Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 + – – – – (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: Achtung Gefahrenhinweise:H301 : Giftig bei Verschlucken. H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H311 : Giftig bei Hautkontakt. H314 : Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 : Verursacht Hautreizungen. H317 : Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 : Verursacht schwere Augenschäden. H330 : Lebensgefahr bei Einatmen. H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 : Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H411 : Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention: P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.

Inhalt: 25 Kilogramm (1,39 €* / 1 Kilogramm)

34,74 €*
Caparol Amphisil Fassadenfarbe, weiß, 12,5l
Siloxanverstärkte matte Fassadenfarbe mit Silikatcharakter.   Verwendungszweck Für hochwertige Fassadenbeschichtungen, die besonders gut zur Beschichtung mineralischer Putze geeignet sind. Amphisil-Beschichtungen sind äußerst wirtschaftlich, da durch die Möglichkeit der Verdünnung mit dem Grundiermittel CapaSol LF auf tragfähigen, festen Untergründen in den meisten Fällen auf eine spezielle Grundierung verzichtet werden kann. Eigenschaften wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm wetterbeständig filmkonserviert geschützt vor Algen- und Pilzbefall alkaliresistent, daher unverseifbar spannungsarm leicht zu verarbeiten durch spezielle Bindemittel-Pigment-Kombination verbindet Amphisil die positiven Eigenschaften von Dispersions- und Silikatfarben Materialbasis Kunststoffdispersion nach DIN 55945 + Siloxan Verpackung/Gebindegrößen Standardware: 12,5 l ColorExpress: 2,5 l, 12,5 l Farbtöne Weiß. Amphisil ist selbstabtönbar mit CaparolColor Vollton- und Abtönfarben oder AmphiColor Vollton- und Abtönfarben. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werkseitig abgetönt lieferbar. Amphisil ist im ColorExpress-System maschinell nach allen gängigen Farbtonkollektionen abtönbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: C Gruppe: 1 Glanzgrad Matt, G3 Lagerung Kühl, aber frostfrei. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Maximale Korngröße < 100 µm, S1 Dichte ca. 1,6 g/cm3 Trockenschichtdicke 100-200 µm, E3 Wasserdurchlässigkeitsrate (w-Wert): > 0,1 - < 0,5 [kg/(m2 · h0,5)] (mittel), W2 Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-Wert) (sd-Wert): < 0,14 m (hoch), V1 Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich. Eignung gemß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 - - - + + (-) nicht geeignet / (?) bedingt geeignet / (+) geeignet Sicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Zusätzliche KennzeichnungEUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen. Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt

Inhalt: 12.5 Liter (9,72 €* / 1 Liter)

121,48 €*
Caparol AmphiSilan Siliconharzfarbe für außen, weiß, 12,5l
Caparol AmphiSilan Siliconharzfarbe für außen, weiß, 12,5l   Mineralmatte Fassadenfarbe in spezieller Siliconharz-Bindemittelkombination mit einer kapillar-hydrophoben Oberfläche für saubere, schnell abtrocknende Fassaden. Verwendungszweck Spezielle Siliconharz-Fassadenfarbe einsetzbar auf mineralischen und dispersionsgebundenen Putzen, sowie für Renovierungsanstriche auf festhaftenden Silikatfarben- und matten Dispersionsfarben-Anstrichen. Einsetzbar auf intakten Wärmedämm-Verbundsystemen und auf denkmalgeschützten Objekten, sowie kalkreichen Putzen. Die mikroporöse und robuste Oberfläche sorgt für wetterbeständige, wasserabweisende, hoch wasserdampfdurchlässige Fassadenanstriche mit schneller Rücktrocknung nach Niederschlag und Taufeuchte. Eigenschaften Geschützt vor Algen- und Pilzbefall Schnelle Rücktrocknung nach Feuchtebelastung für geringe Verschmutzungsneigung Robuste, wetterbeständige Oberfläche Sehr gutes Deckvermögen Alkaliresistent, daher unverseifbar CO²-durchlässig Materialbasis Bindemittelkombination aus Siliconharz-Emulsion und Polymerdispersion Verpackung/Gebindegrößen Standardware: 12,5 l ColorExpress: 2,5 l, 7,5 l, 12,5 l Farbtöne Weiß. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Bei Auffälligkeiten bzw. Abweichungen zum Liefersoll (z.B. Farbtonabweichungen) oder zur Üblichkeit der Beschaffenheit bitte auch den Leitfaden zu Prüfpflichten bei Anlieferung von Tönware des Verbandes für Dämmsysteme, Putz und Mörtel e.V. beachten: Broschüren und Merkblätter – VDPM. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. AmphiSilan ist zudem mit geeigneten AmphiColor-Volltonfarben abtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamtmenge untereinander vermischen um Farbtonunterschiede zu vermeiden. Intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deckanstrich erforderlich werden. Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26: Klasse: B Gruppe: 1 Glanzgrad Matt, G3 Lagerung Bitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten. Technische Daten Kenndaten nach DIN EN 1062: Maximale Korngröße < 100 µm, Klasse: S1 Dichte ca. 1,5 g/cm³ Trockenschichtdicke 100–200 µm, Klasse: E3 Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sdH2O < 0,14 m, Klasse V1 (hoch) Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich. Wasserdurch­lässig­keits­rate (w-Wert): ≤ 0,1 [kg/(m2 · h0,5 )] Klasse: W3 (niedrig) Ergänzungsprodukte Capatect AmphiSilan Fassadenputz OptiSilan TiefGrund Dupa-Putzfestiger CapaGrund Universal /-W Minera Universal AmphiColor Vollton- und Abtönfarbe Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2 – – – + + (–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Signalwort: AchtungSicherheitshinweise: P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Prävention:P262 Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. P280 Schutzhandschuhe/ Augenschutz tragen. Reaktion: P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Gefahrenhinweise: H301 : Giftig bei Verschlucken. H302 : Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H310 : Lebensgefahr bei Hautkontakt. H311 : Giftig bei Hautkontakt. H314 : Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 : Verursacht Hautreizungen. H317 : Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 : Verursacht schwere Augenschäden. H330 : Lebensgefahr bei Einatmen. H331 : Giftig bei Einatmen. H351 : Kann vermutlich Krebs erzeugen. H351 : Kann bei Einatmen vermutlich Krebs erzeugen. H373 : Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. H400 : Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 : Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. H411 : Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Zusätzliche Gefahrenhinweise: EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.

Inhalt: 12.5 Liter (10,80 €* / 1 Liter)

134,98 €*
KEIM Biosil, Silikatfarbe für innen, weiß, 12,5 Liter
KEIM Biosil, Silikatfarbe für innenGesunde Farbe für wohngesunde Räume !KEIM Biosil ist ausgezeichnet mit dem nature-plus Prüfzeichen. Besonders geeignet für Wohnräume, Krankenzimmer, Kindergärten oder Schulen. Für Allergiker geeignet. Produktbeschreibung KEIM Biosil ist eine anwendungsfertige Silikatfarbe für innen nach DIN EN 13 300 (erfüllt auch die Anforderungen nach DIN 18363 Abs. 2.4.1 Dispersionssilikatfarbe).   Anwendungsbereich KEIM Biosil ist für alle üblichen Innenwand- und Deckenflächen, z. B. in Büros, Wohn- und Schlafräumen, Küchen, Bädern und Kellern geeignet. Besonders eignet sich KEIM Biosil für sensible Bereiche wie Krankenhäuser, Kindergärten oder Schulen und auch für Räume, in denen Lebensmittel gelagert werden. Stark saugende oder absandende Untergründe werden mit KEIM Soliprim vorbehandelt. Bei weißen Anstrichen auf Gipskartonflächen bzw. Flächen mit Gipsfleckspachtelungen ist ein Grundanstrich mit KEIM Grundierweiß vorteilhaft. Auf reinen Gipsputzen (P IV a,b und P Va) ist KEIM Grundierweiß nicht anzuwenden. Empfehlenswert sind in diesem Fall Beschichtungen mit KEIM Ecosil-ME oder KEIM Optil. Ungeeignet sind Flächen mit Salzausblühungen, Lackierungen sowie Holz.   Produkteigenschaften ohne Zusatz von Lösemitteln weichmacherfrei diffusionsoffen ökologisch einwandfrei scheuerbeständig spannungsarm hohes Deckvermögen nicht brennbar (Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1 lt. Klassifizierungsbericht) lebensmittelunbedenklich schimmelwidrig, da mineralisch-alkalisch (hoher PH-Wert) für Allergiker geeignet FarbeWeiß oder Altweiß 9870 (ehem. antikweiß) (entspricht RAL 9010) Verbrauch Für zweimaligen Farbauftrag auf glattem Untergrund benötigt man ca. 220 ml.KEIM Biosil pro m2 (entspricht ca. 4,5 m2/l). Für einen einmaligen Farbauftrag auf glattem Untergrund benötigt man ca. 110 ml KEIM Biosil pro m2 (entspricht ca. 9 m2/l).   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Zusätzliche Angaben: EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen
Farbton

Inhalt: 12.5 Liter (7,20 €* / 1 Liter)

Varianten ab 21,54 €*
89,97 €*
KEIM Biosil, Silikatfarbe für innen, Wunschfarbton, 12,5 Liter
KEIM Biosil, Silikatfarbe für innen, WunschfarbtonKEIM Biosil ist ausgezeichnet mit dem natureplus Prüfzeichen. Besonders geeignet für Wohnräume, Krankenzimmer, Kindergärten oder Schulen. Für Allergiker geeignet. Produktbeschreibung KEIM Biosil ist eine anwendungsfertige Silikatfarbe für innen nach DIN EN 13 300 (erfüllt auch die Anforderungen nach DIN 18363 Abs. 2.4.1 Dispersionssilikatfarbe). Achtung: Wunschfarbtöne werden extra für Sie angefertigt und sind deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen! Die Machbarkeit Ihres Farbtons muss geprüft werden. Bitte beachten Sie, dass die Farbdarstellung auf Displays von der Realität abweichen kann.   Anwendungsbereich KEIM Biosil ist für alle üblichen Innenwand- und Deckenflächen, z. B. in Büros, Wohn- und Schlafräumen, Küchen, Bädern und Kellern geeignet. Besonders eignet sich KEIM Biosil für sensible Bereiche wie Krankenhäuser, Kindergärten oder Schulen und auch für Räume, in denen Lebensmittel gelagert werden. Stark saugende oder absandende Untergründe werden mit KEIM Soliprim vorbehandelt. Bei weißen Anstrichen auf Gipskartonflächen bzw. Flächen mit Gipsfleckspachtelungen ist ein Grundanstrich mit KEIM Grundierweiß vorteilhaft. Auf reinen Gipsputzen (P IV a,b und P Va) ist KEIM Grundierweiß nicht anzuwenden. Empfehlenswert sind in diesem Fall Beschichtungen mit KEIM Ecosil-ME oder KEIM Optil. Ungeeignet sind Flächen mit Salzausblühungen, Lackierungen sowie Holz.   Produkteigenschaften ohne Zusatz von Lösemitteln weichmacherfrei diffusionsoffen ökologisch einwandfrei scheuerbeständig spannungsarm hohes Deckvermögen nicht brennbar (Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1 lt. Klassifizierungsbericht) lebensmittelunbedenklich schimmelwidrig, da mineralisch-alkalisch (hoher PH-Wert) für Allergiker geeignet Verbrauch Für zweimaligen Farbauftrag auf glattem Untergrund benötigt man ca. 220 ml KEIM Biosil pro m2 (entspricht ca. 4,5 m2/l). Für einen einmaligen Farbauftrag auf glattem Untergrund benötigt man ca. 110 ml KEIM Biosil pro m2 (entspricht ca. 9 m2/l).   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt   Zusätzliche Angaben: EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen
Größe

Inhalt: 12.5 Liter (9,12 €* / 1 Liter)

Varianten ab 32,95 €*
113,95 €*
Keim Dolomitspachtel, 18kg
KEIM Dolomitspachtel, 18 kg   Produktbeschreibung Gebrauchsfertige, universell einsetzbare Spachtelmasse für innen auf mineralischer Basis (organischer Anteil < 3 %). Die Verwendung von weißem Dolomitmarmor als Füllstoff sorgt für maximale Füllkraft und besonders einfache Verarbeitbarkeit.   Anwendungsbereich KEIM Dolomitspachtel dient zur vollflächigen Spachtelung z. B. auf Putz oder Beton und zur Ausbesserung von Fehlstellen. KEIM Dolomitspachtel kann auf mineralischen, organischen und Mischuntergründen an Wand- und Deckenflächen verwendet werden.   Produkteigenschaften universell anzuwenden teil- und vollflächig zu verarbeiten einfache Handhabung auf Null ausziehbar sehr gute Schleifbarkeit hohe Füllkraft mineralisch geruchneutral   Verbrauch Die Angaben zu Materialverbrauchswerte sind Richtwerte auf glatten Untergründen. Exakte Verbrauchswerte sind durch Probeflächen zu ermitteln.   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Gefahrenhinweise: H301 Giftig bei Verschlucken. H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H311 Giftig bei Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H331 Giftig bei Einatmen. H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

Inhalt: 18 Kilogramm (3,17 €* / 1 Kilogramm)

57,09 €*
KEIM Grundierweiß für Innen, GW Primer, 15l
KEIM Grundierweiß für innen, GW Primer   Produktbeschreibung KEIM Grundierweiß GW Primer ist eine Grundierfarbe für innen auf Silikatbasis.  Anwendungsbereich KEIM Grundierweiß GW Primer wird als Grundierfarbe in Kombination mit KEIM Biosil weiß und KEIM Ecosil-ME eingesetzt. Bei Verwendung von KEIM Ecosil-ME auf organischen Altanstrichen ist KEIM Grundierweiß als Erstanstrich einzusetzen. Bei weißen Anstrichen mit KEIM Biosil bzw. KEIM Ecosil-ME auf Gipskarton ist KEIM Grundierweiß als Erstanstrich grundsätzlich vorteilhaft. Bei farbigen Anstrichen mit Ecosil-ME auf Gipskarton und Untergründen mit Gipsfleckspachtelungen ist ein unverdünnter Erstanstrich mit KEIM Grundierweiß zwingend erforderlich.Auf reinen Gipsputzen (P IV a,b und P Va) ist KEIM Grundierweiß nicht anzuwenden. Ungeeignet sind Flächen mit Salzausblühungen, Lackierungen sowie Holz. Produkteigenschaften untergrundausgleichend egalisiert Saugverhalten ökologisch einwandfrei Materialkenndaten: Spez. Gewicht: ca. 1,45 g/cm3 Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sd < 0,03 m Farbton weiß Verarbeitung Untergrundvorbehandlung: Der Untergrund muss tragfähig, trocken, sauber, staub und fettfrei sein. Untergrund- und Lufttemperatur während der Verarbeitung und Trocknung > 5°C. Stark saugende oder absandende Untergründe sind mit KEIM Soliprim zu behandeln. KEIM Grundierweiß GW Primer wird vorzugsweise unverdünnt mit Rolle oder Bürste aufgetragen. Trocknungszeit bis zum nächsten Farbauftrag mindestens 6 Stunden. Verbrauch: (für einmaligen Auftrag auf glattem Untergrund) ca. 0,2 l/m2 KEIM Grundierweiß. Die angegebene Verbrauchszahl ist ein Richtwert.Exakte Werte können nur am Objekt, durch Anlegen von Musterflächen, ermittelt werden.   Technisches Merkblatt SicherheitsdatenblattGefahrenpiktogramme entfälltSignalwort entfällt Zusätzliche Angaben: EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen. Gefahrenhinweise: H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H351 Kann vermutlich Krebs erzeugen.
Größe

Inhalt: 15 Liter (7,73 €* / 1 Liter)

Varianten ab 43,21 €*
115,94 €*